Corona-Hygienemaßnahmen

Deine und unsere Gesundheit ist uns besonders wichtig

Hallo liebe Besucher unserer Bücherei,

wenn Ihr uns besuchen wollt, müsst Ihr euch an gewisse Regeln halten.

  • Bitte trag eine FFP2-Maske, ohne Schutz ist kein Zutritt möglich.
  • Jugendliche ab 15 Jahre müssen auch eine FFP2-Maske tragen
  • Kinder von 6 - 14 Jahre langt eine OP-Maske (Alltagsmaske)
  • Kinder unter 6 Jahre sind von der Maskenpflicht befreit
  • Leih dir die Medien möglichst zügig aus, da unsere Raumkapazität begrenzt ist (siehe Bild).
  • Halte bitte mind. 1,50 Meter Abstand zu anderen Besuchern und zu dem Büchereipersonal.
  • Bei Personen mit einer bekannten/nachgewiesenen Infektion durch das Coronavirus, sowie mit unspezifischen Allgemeinsymptomen, einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder von Fieber ist der Büchereibesuch nicht gestattet. Ebenfalls ist es Dir nicht gestattet unsere Bücherei zu besuchen, wenn Du in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem COVID-19-Erkrankten hattest.

Wie schützen wir uns Alle?

  • An unserem großem Schreibtisch ist ein kompletter Plexiglas-Schutz montiert und zusätzlich tragen auch wir hinter dem Schreibtisch auch eine FFP2-Maske. 
  • Zur Hände-Desinfektion steht für Dich und für uns, Hände-Desinfektionsmittel bereit. Als Alternative ist direkt neben der Bücherei-Eingangstür ein WC mit Waschbecken um die Hände zu waschen.
  • Alle Medien die zurückgegeben werden, werden zurückgebucht und zur Seite gelegt und am darauffolgenden Mittwoch bzw. Sonntag gereinigt und desinfiziert.
  • Auch für das Desinfizieren der Bücher und anderen Medien, der Eintrittskörbe und aller weiteren Oberflächen verwenden wir das Breitbanddesinfektionsmittel TREOX D, es ist dermatologisch getestet und mit dem Dermatest-Siegel "Excellent" ausgezeichnet und weder hautirritierend noch augenreizend oder toxisch. 
  • Während der kompletten Bücherei-Öffnungszeit sind immer mind. 2 Fester geöffnet bzw. gekippt für den Frischluft-Austausch.  

Unsere Hygienemaßnahmen in Bildern

Ausleihdienst von Kindern/Jugendlichen

Wir haben uns dazu entschieden noch abzuwarten und erst im Mai/Juni den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, damit Sie wieder ihren geliebten Büchereidienst ausüben können.

Diesbezüglich sind wir im engen Kontakt mit der Büchereifachstelle in Würzburg und unserem Verband dem Sankt Michaelsbund in München.